Einfach Öko-Strom tanken in Baiersdorf

Klimaschutz ist eine zentrale gesellschaftliche Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Die Ursachen des Klimawandels sind in allen Bereichen des menschlichen Lebens und Handelns, in Ökonomie und Konsumverhalten ebenso wie in Mobilität oder der Gestaltung unserer Städte und Gemeinden zu finden. Daher kann Klimaschutz keine sektorale Aufgabe sein, sondern ist als Zukunftsaufgabe Aller zu begreifen. Nur so kann wirkungsvoll und zielgerichtet Klimaschutz betrieben werden.

Der Plan der Bundesregierung, bis zum Jahr 2020 eine Million Fahrzeuge mit Elektroantrieb auf Deutschlands Straßen zu haben, kann wenn überhaupt nur durch eine aktive Mitgestaltung der Kommunen gelingen. Breits seit 2014 besitzen die Stadtwerke Baiersdorf in ihrem Fuhrpark Elektro-Fahrzeuge.

Unsere Stromtankstellen sind öffentlich befahrbar und sind Teil eines europaweiten Ladenetzes. Zwei Fahrzeuge können zeitgleich an einer Tankstelle geladen werden. Die vollständige Aufladung ist Modellabhängig, es kann mit einer Leistung von 22 KW geladen werden. Freischaltung und Bezahlung funktioniert mittels einer Karte oder per SMS. „Getankt” wird ausschließlich grüner Ökostrom, der unter anderem von den Stadtwerken eigenen Photovoltaik-Anlage erzeugt und ins Netz eingespeist wird.

Hier finden Sie die E-Tankstellen in Baiersdorf

  • Am Anger 5, 91083 Baiersdorf

  • Industriestraße 8, 91083 Baiersdorf

Zu Ladenetz.de